​​​​Herzlich Willkommen

bei der gemeinnützigen Kölner Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung!

Über Ihr Interesse an unserem Unternehmen freue ich mich. Der Zweck des Unternehmens ist die Organisation und  die Durchführung von Beschäftigungsmaßnahmen. Gerne stelle ich Ihnen das Unternehmen kurz vor:

Wir sind ein 100%iges Tochterunternehmen der Stadt Köln und erbringen im Auftrag der Stadt Köln Handwerksleistungen in den Gewerken Garten- und Landschaftsbau, Schlosserei und Schreinerei sowie Dienstleistungen im Bewachungs-gewerbe (KölnService) und in der ObjektBetreuung.

Wir treten grundsätzlich nicht in Konkurrenz zu Unternehmen des ersten Arbeitsmarktes. An öffentlichen Vergabeverfahren nehmen wir nicht teil. Wir erhalten Inhouse-Aufträge der städtischen bzw. stadtnahen Auftraggeber. Auf der Grundlage eines Leistungsverzeichnisses erstellen wir ein konkretes An-gebot. Dabei wird grundsätzlich jeder Auftrag kostendeckend kalkuliert.

Unsere Stundensätze berücksichtigen den Tariflohn unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch die fachliche Anleitung durch unsere Meister sowie die Ausführung durch unsere Gesellen und Helfer fließen in die Preisgestaltung ein.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Helferbereich sind langzeitarbeitslose Menschen, die zuvor Kundinnen und Kunden des Jobcenters waren. Es werden befristete Arbeits-verhältnisse mit einer Förderung durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter abgeschlossen.

 

 

 

 

 

In der Folge sind damit finanzielle Vorteile für die Stadt Köln verbunden aufgrund der nachhaltigen Vermittlung von langzeitarbeitslosen Menschen in den ersten Arbeitsmarkt. Eingespart werden so kommunale Mittel für Kosten der Unterkunft.

 

Wir freuen uns über eine Zusammenarbeit mit Ihnen!

Kölner Gesellschaft für Arbeits-

und Berufsförderung mbH

Geestemünder Straße 18

50735 Köln

​​​​​​Stefan Kersjes

Geschäftsführer

Aktuelle Informationen

Seit mehr als 30 Jahren ist die KGAB im Auftrag der Stadt Köln erfolgreich unterwegs, für Kölnerinnen und Kölner neue Per-spektiven auf dem ersten Arbeitsmarkt zu schaffen. Für uns ein guter Grund zum Feiern – auch wenn unsere Veranstaltung zum Unternehmensjubiläum leider ausfallen musste. Hier ist unsere Festschrift mit vielen Informationen und Bildern zur Unter-nehmensgeschichte und zur Vorstellung unserer Geschäfts-bereiche.

für Kölner Bürgerinnen und Bürger
mit Kölner Bürgerinnen und Bürgern
von Kölner Bürgerinnen und Bürgern

Kölner Gesellschaft für
Arbeits- und Berufsförderung mbH

 

Geestemünder Straße 18
50735 Köln

 

Tel.: 0221 / 94 20 11 - 0

Fax: 0221 / 94 20 11 - 99

Email: kontakt@kgabmbh.de